< B-Juniorinnen begeistert beim Bowling

08.01.19 21:08

C-Junioren gewinnen Dreikönigsturnier in Furtwangen


Ein gelungener Start in die Vorbereitung für die Rückrunde gelang den C-Junioren des FC Wolterdingen in der Spielgemeinschaft mit dem SSC Donaueschingen und dem FC Pfohren. Beim traditionellen Dreikönigsturnier in Furtwangen gaben die C2-Junioren ihr Bestes, schieden dennoch nach großem kämpferischen Einsatz mit einem Unentschieden und zwei knappen Niederlagen am Ende der Vorrunde aus.

Die C1-Junioren konnten ihr Können besser unter Beweis stellen. Nach einer unglücklichen Auftaktniederlage marschierten die Jungs unter dem Trainerteam Heiko Keller (SSC, im Bild links) und Herbert Münch (FC Wolterdingen, auf dem Foto vorne Mitte) souverän und spielerisch stark in das Finale. Dort war der Ligakonkurrent aus Neukirch der Gegner. Nach einem intensiven und spannenden Spiel stand es 2:2, und die Entscheidung musste im kribbligen "Elf"meterschießen fallen. Unsere SGler hatten hier die besseren Nerven und einen Tick mehr Ballgefühl, sodass der Turniersieg und der schöne Pokal am Ende eines tollen Turniertags an unsere Jungs gingen.

Herzlichen Glückwunsch!

Infos über die C-Junioren