Nächste Nachricht

Vorige Nachricht

05.09.20 21:53

Kleine Sensation bei den Frauen - 7:6 nach 1:4


Mit fünf Treffern in Halbzeit II - darunter ein lupenreiner Hattrick - trug Jasmina Schrenk (Foto) gemeinsam mit einer sensationellen Leistung der gesamten Elf dazu bei, dass den Frauen des FCW am Samstagnachmittag ein glänzender Sieg gelang. Lag man zur Hälfte noch mit 1:4 gegen den FC Triberg zurück, jubelten Mannschaft und Fans am Ende über ein herausragendes 7:6.

Ein Tag für das Geschichtsbuch!

Julia Doser hatte bereits in der 32. Minute den Anschlusstreffer zum 1:3 erzielt, bevor Jasmina Schrenk in der zweiten Halbzeit fünf Mal ins Netz traf, drei Treffer in der 64., 76, und 71. Minute davon ohne zwischenzeitliches Gegentor!

Der FC Triberg legte immer wieder nach und holte bis zum 6:6 auf.

Nicole Renz schließlich erzielte in der 87. Minute den Siegtreffer zum überragenden 7:6.

Herzlichen Glückwunsch!