Nächste Nachricht

Vorige Nachricht

05.05.20 22:33

Baubeginn bei Kunstrasenprojekt


Das große Ziel "Kunstrasenplatz" ist in greifbare Nähe gerückt: Der (ehemalige) Hartplatz des FC Wolterdingen ist seit einigen Tagen eine große Baustelle. Bevor ab kommenden Montag die beauftragte Firma mit dem Aufbau und Verlegen des Kunstrasens beginnt, werden diese Woche die Vorarbeiten in Eigenleistung ausgeführt.

Dank des Engagements unseres langjährigen und verdienten Mitglieds Albert Gliese (auf dem Foto im Bagger) ist es möglich, ohne Fremdvergabe in aufwändiger Arbeit die Gräben für die neue Drainage auszuheben. Am Mittwochabend werden die aktiven Spieler beim Verlegen der Rohre und Verteilen von Kies und Sand Hand anlegen.

Besonders eingesetzt für den Kunstrasen haben sich Ehrenvorsitzender Peter Walker (selbst die ganze Woche mit Schaufel am Werk) und Vorsitzender Markus Langenbacher, die die Weichen für die wichtigen Zuschussbewilligungen von Stadt und Badischem Sportbund gestellt haben.

Das Foto zeigt v.l.n.r.: Ehrenvorsitzender Peter Walker, 1. Vorsitzender Markus Langenbacher, Albert Gliese (im Bagger), 2. Vorsitzender Christian Schulz und 4. Vorsitzender Patrick Dankwardt