Nächste Nachricht

Vorige Nachricht

10.09.19 07:51

Jugendvorbereitung in Wolterdingen rundum gelungen


Im Zeichen des Jugendfußballs stand das vergangene Wochenende beim FC Wolterdingen. Die Fa. B+B Thermo-Technik GmbH aus Donaueschingen hatte bereits zum 8. Mal das Vorbereitungsturnier für Juniorenmannschaften gesponsert. Mannschaften aus dem Städtedreieck und der Region standen sich am Samstag und Sonntag gegenüber. Kim-Chantal Boll, eine der Geschäftsführerinnen der Fa. B+B, nahm gemeinsam mit dem FC-Vorsitzenden Markus Langenbacher die Siegerehrungen vor (Foto). Gewinner bei den C-Junioren war das Team der DJK Donaueschingen (im Hintergrund zu sehen), bei den E-Junioren hatte die DJK Villingen die Nase vorn. Auch der Seniorchef der Fa. B+B, Rudolf Boll, war über das Wochenende fast ständig anwesend und unterstützte die Mannschaften neben den Preisgeldern auch mit kleinen Geschenken. Die Veranstaltung verlief sehr harmonisch, sportlich fair und vor allem frei von schwerwiegenden Verletzungen. Das für Sonntagnachmittag vorgesehene D-Junioren-Turnier wurde am Samstagabend vorausschauend abgesagt, nachdem die Wetterprognose und die zu erwartende Niederschlagsmenge sich so darstellten, dass ein zufriedenstellender Ablauf des Turniers nicht als wahrscheinlich erschien. Dies erwies sich am Sonntagnachmittag aufgrund des Dauerregens als die richtige Entscheidung.

Danke an die Familie Boll sowie die zahlreichen helfenden Hände und großzügigen Tortenspenden, ebenso an die Fa. Vogt aus Hubertshofen für das Bereitstellen der Aushilfs-Umkleidekabine.